Die Händlermarke mit Kommunikation stützen

Warum kaufen wir lieber bei Händler A, wo doch Händler B mehr Filialen und einen größeren Webshop hat? Das gute Gefühl, das Erlebnis, die Begeisterung für eine Marke beim Kunden zu wecken – das schaffen händlerische und kommunikative Kompetenz gemeinsam.

Mitarbeiter, Lieferanten, Kunden – alle drei Gruppen sind gleichermaßen wichtige Multiplikatoren, wenn es darum geht, einen Händler im Wettbewerb klar zu positionieren. Alle Gruppen benötigen Informationen. Und die müssen sauber miteinander verbunden sein, dürfen sich nicht widersprechen. Um das zu gewährleisten, muss auch der Kommunizierende sich mit der Thematik auskennen: Welche Standorte die besten sind, welche logistischen Herausforderungen ein Händler bewältigen muss, wie die Möglichkeiten digitaler Vernetzung die Branche umtreiben oder welche gesellschaftlichen Trends das Konsumverhalten prägen.

Der ehrbare Händler schafft Vertrauen

Meine langjährige Tätigkeit für unterschiedliche deutsche Händler, allesamt prägend in der Handelslandschaft, haben mich fit gemacht für diesen Themenbereich. Ich kenne die Themen, die Studien, die Hintergründe, die Player und habe umfangreiche Erfahrung gesammelt in der Kommunikation für alle Zielgruppen.

Erfahrungsbeispiele – Handel

  • Kundenmagazine
  • Mitarbeitermagazine
  • Unternehmensbücher
  • Verbandskommunikation
  • Markenkommunikation

Noch Fragen?

Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch zum Thema „Handel“ oder zu einem meiner weiteren Themengebiete.

Büro: +49 (0) 721 9779 0240

Mobil: +49 (0) 176 2870 5068

info@cordula-schulze.de