Interne Kommunikation

Mitarbeiter sind die besten und wichtigsten Unternehmensbotschafter. Sie sollten die Unternehmensneuigkeiten nicht aus den Medien oder über den Flurfunk erfahren, sondern von der Geschäftsführung.

Strukturierte Informationen aus erster Hand überzeugen und verhindern Gerüchte. Was für guten Journalismus gilt, funktioniert auch in der internen Kommunikation. Veränderungsprozesse, Unternehmensstrategien, Neustrukturierungen – jede Art von Neupositionierung kann für Unruhe und Besorgnis sorgen, wenn sie nicht gut erklärt und mit Informationen begleitet wird. Deshalb ist die Mitarbeiterkommunikation ein ganz wesentliches Element einer guten Unternehmenskommunikation. Cordula Schulze Text.Konzept.PR unterstützt Unternehmen und Organisationen dabei, den unternehmensinternen Informationsfluss zu strukturieren und zu optimieren.

Von der Versammlung bis zur Hauszeitung

Ob Neuigkeiten über ein Schwarzes Brett, in regelmäßigen Besprechungen oder mithilfe dafür konzipierter Medien vermittelt werden, hängt von vielen Faktoren ab. Die Größe und Struktur eines Unternehmens spielen ebenso eine Rolle wie die Art der Informationen. Alle transportieren Wertschätzung für den Empfänger. Ihre Mitarbeiter wissen das zu schätzen.

Erfahrungsbeispiele – Interne Kommunikation

  • Mitarbeiterzeitung für einen deutschen Lebensmitteleinzelhändler (Marktführer)
  • Unternehmenschronik zum 185. Unternehmensgeburtstag für einen deutschen Lebensmitteleinzelhändler
  • Mitarbeitermagazin für eine IT-Consultingfirma mit Standorten in drei Kontinenten

Noch Fragen?

Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch zum Thema „Interne Kommunikation“ oder zu einem meiner weiteren Leistungsfelder.

Büro: +49 (0) 721 9779 0240

Mobil: +49 (0) 176 2870 5068

info@cordula-schulze.de